Ingencico iCT250

Für Händler mit kleinem Kassenplatz:

Das Ingenico iCT250 ist besonders kompakt und kann auch an beengten Kassenplätzen eingesetzt werden. Mit dem wirtschaftlichen Ingenico iCT250 können alle gängigen Bezahlverfahren durchgeführt werden.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Integrierter Kontaktlos-Leser
  • Entspricht höchsten Sicherheitsanforderungen
  • Kompaktes Design und geringes Gewicht
  • Hochauflösendes Farbdisplay
  • Erreicht Spitzenwerte bei den Transaktionszeiten

Preis

  • 16,90 EUR / mtl. inklusive Netzservice, Hotline und Depotwartung bei 60 Monaten Laufzeit
  • ab 0,07 EUR pro Transaktion - abhängig von der Anzahl der mtl. Transaktionen

 

Angebot freibleibend

Starke Performance

Das iCT250 verfügt über einen Doppelprozessor, der besonders schnelle Transaktionszeiten ermöglicht. Dank dem integrierten Kontaktlos-Leser ist es bestens auf die Anforderungen der Zukunft ausgerichtet. Die leistungsfähige Hardware garantiert höchste Sicherheit und maximale Benutzerfreundlichkeit.

Kommunikation

Das Terminal kann über TCP/IP (LAN und DSL), Modem und optional auch über ISDN kommunizieren. Ein weiterer wesentlicher Vorteil: Die elektronischen Anschlüsse wie Strom, DFÜ etc. liegen in der Kommunikationsbox, die über ein Spiralkabel mit dem Terminal verbunden ist. So ist eine einfache Handhabung gewährleistet.

Bezahlverfahren

girocard (Magnetstreifen/Chip), Lastschriftverfahren (ELV),VPAY, Maestro, Kreditkarten (online/offline)

integrierter Kontaktlos-Leser

Das iCT250 ist neben dem Magnet- und Chipkartenleser bereits mit einem Kontaktlos-Leser ausgestattet und damit für neue Zahlverfahren wie GeldKarte kontaktlos, PayPass, und payWave vorbereitet. Das kontaktlose Bezahlen eignet sich besonders für kleinere Beträge – die Karten müssen nicht mehr in ein Terminal gesteckt oder durchgezogen, sondern nur vor den Leser gehalten werden. Die Kontaktlos-Funktion wird einfach über ein Software-Update aktiviert.