Wiedereröffnung unserer Geschäftsstelle in Kahla nach dem Umbau

Unsere Filiale in Kahla erstrahlt in neuem Design

Nach einer fünfmonatigen Umbauphase konnte die Volksbank eG, Filiale Kahla, Markt 3 wiedereröffnet werden. Die Investition in diese Filiale ist ein deutliches Bekenntnis zum Standort in der Saalestadt am Fuße der Leuchtenburg.

In Anwesenheit von Bürgermeisterin Claudia Nissen-Roth, Aufsichtsratsvorsitzenden Bernhard Schanze, Vorstandsvorsitzenden Oskar Dieter Epp und den beteiligten regionalen Handwerksbetrieben und Architekten wurde die neu gestaltete Filiale feierlich eingeweiht.

Herr Epp dankte in seiner Eröffnungsrede den zahlreichen regionalen Firmen für den gelungenen Umbau und sprach dem Architekturbüro Ö_Konzept für die reibungslose Koordination des Bauablaufs seine Anerkennung aus. “Der gesamte Umbau nahm 5 Monate in Anspruch. In den vier, durch die Bank genutzten Etagen, wurde eine Fülle von Maßnahmen umgesetzt und die Fassade des Gebäudes saniert. „Heizungs- und Klimaanlage sowie die Elektroinstallation wurden erneuert, Brandschutz- und Sicherheitsvorkehrungen sowie das Datennetz auf den neuesten Stand gebracht, Fußböden und Mobiliar ersetzt und natürlich alles malermäßig instandgesetzt“, berichtet Herr Epp.

Volksbank eG Gera • Jena • Rudolstadt
Vorstandsvorsitzender Oskar Dieter Epp, Filialdirektorin Peggy Kretzer (rechts) und Filialverantwortliche Doris Bielig durchschneiden das Band zur wiedereröffneten Volksbank-Filiale in Kahla.

Während des Umbaus wurde der Geschäftsbetrieb in einer Ausweichfiliale gegenüber am Markt 9 aufrechterhalten. Infolge einer vorübergehenden Sonderregelung mit der Sparkasse konnte die dortige Automatentechnik von den Volksbankkunden kostenlos genutzt werden.

Der Vorstandsvorsitzende dankte den rund 4.000 Kahlaer Kunden für das Verständnis, das sie der Bank während der Baumaßnahmen entgegenbrachten. Darüber hinaus dankte Herr Epp dem Vorstand der Sparkasse Jena-Saale-Holzland für die unkomplizierte und entgegenkommende Verfahrensweise zur Nutzung der Geldautomaten.

Nach dem Umbau erwartet die Volksbankkunden eine moderne Geschäftsstelle, die veränderten Kundenbedürfnissen gerecht wird.

Mit zwei zusätzlichen Beraterräumen im Erdgeschoss und einem großzügig angelegten Selbstbedienungsbereich befinden sich die wichtigsten Räumlichkeiten auf einer Ebene. Die SB-Technikmöglichkeiten wurden verbessert und erneuert. Die Filiale verfügt über einen Geldautomaten, einen Ein- und Auszahlungsautomat und ein Konto-Service-Terminal für Überweisungen, Kontoauszugsdruck, Umbuchungen, Daueraufträge etc.

„Der große Vorteil für unsere Kunden hier in Kahla ist es, dass nicht nur Serviceleistungen in Form von SB-Technik und Standardgeschäften zur Verfügung stehen, sondern auch persönliche Beratung zur kompletten Finanzdienstleistungspalette angeboten wird“, so der Vorstandsvorsitzende.

Am Eröffnungstag erlebten die zahlreichen Kunden ein buntes Programm mit Musik. Für das leibliche Wohl sorgte eine örtliche Cateringfirma.

Zuletzt aktualisiert am 17.10.2017