Unterstützung des Wald-Eisenbahn-Vereins in Gera

Freudige Gesichter bei den jungen Parkeisenbahnern und dem Vereinsvorsitzenden Hans-Joachim Lassmann.

Die Filialdirektorin der Volksbank eG Gera • Jena • Rudolstadt, Stefanie Bärthel, übergibt dem Verein Möbel für den Schulungs- und Aufenthaltsraum im Wert von 750 Euro.
Die Möbel werden dringend für die Unterbringung der Uniformen und für Schulungsmaterial benötigt.

Die Bank hatte erst im vergangenem Jahr die Stühle für den Raum gesponsert. Der nun fertiggestellte 40 qm große Schulungsraum dient vor allem zum Aufenthalt der jungen Parkeisenbahner während ihrer Einsatzpausen und für Weiterbindungsveranstaltungen.

Knapp 37.000 Gäste beförderte die Parkeisenbahn im Jahr 2017 vom Bahnhof Martinsgrund zum Bahnhof Wolfsgehege und zurück. Ab Vollendung des 10. Lebensjahres können Kinder und Jugendliche bei der Parkeisenbahn mitmachen.

Als Belohnung für die vielen Einsätze gibt es im November eine Reise nach Frankfurt/Main und ins Technikmuseum Speyer, auf die sich die jungen Eisenbahner schon mächtig freuen.

Die Filialdirektorin Stefanie Bärthel übergibt dem Vereinsvorsitzenden Hans-Joachim Lassmann neue Möbel für den Geraer Wald-Eisenbahn-Verein

Zuletzt aktualisiert am 12.10.2017