Volksbank eG

Informationen, Fakten und Hintergründe zur Fusion der GERAER BANK eG und
der Volksbank Saaletal eG

Allgemein
Wie lautet der neue Name der Bank und ab wann ist dieser gültig?

Die aus der Volksbank Saaletal eG und der GERAER BANK eG entstehende Volksbank eG soll
kundenseitig drei Hauptstellen mit Vorstandssitz in den Oberzentren Jena, Gera und dem
Mittelzentrum Rudolstadt haben. Für die gemeinsame Bank ist der Name „Volksbank eG“ mit dem Zusatz Gera • Jena • Rudolstadt angedacht. Der Beschluss erfolgte im Juni 2015 durch die Vertreter beider Banken.

Wie lauten BIC und Bankleitzahl der neuen Volksbank eG?

BIC und Bankleitzahl werden vereinheitlicht. Änderungen ergeben sich nur für Kunden der GERAER BANK eG. Die neue Volksbank eG übernimmt die Daten der Volksbank Saaletal eG.

  • BIC: GENODEF1RUJ
  • Bankleitzahl: 83094454

 

Wie lautet die neue Internetadresse der Volksbank eG?

Die Homepage für die neue gemeinsame Bank lautet www.volksbank-vor-ort.de.

Kommt es durch die Fusion zu Geschäftsstellenschließungen?

Aufgrund der Fusion wird es keine Schließungen geben. Wir sind weiterhin an allen Orten für unsere Mitglieder und Kunden erreichbar. Mit der Fusion vergrößern wir das Geschäftsgebiet und sind künftig mit 41 Geschäfts- und SB-Stellen in der Region für Sie da.

Ändern sich meine vertrauten Ansprechpartner bzw. Berater?

Nein, auch nach der Fusion sind Ihre gewohnten Ansprechpartner bzw. Berater gerne für Sie da.

Ab wann gibt es die neue Bank?

Mit der Eintragung in das Genossenschaftsregister voraussichtlich im September 2015 ist die Fusion rechtskräftig. Der Vollzug erfolgt am 19. September 2015 mit der technischen Fusion.

Konten und Verträge
Bekomme ich eine neue Kontonummer bzw. eine neue IBAN?

Für Kunden der bisherigen Volksbank Saaletal eG ändert sich nichts. Für Kunden der GERAER BANK eG werden aus technischen Gründen neue Kontonummern notwendig. Für sie ändert sich somit auch die IBAN, da sich diese Nummer unter anderem aus Bankleitzahl und Kontonummer zusammensetzt. Kunden, die von einer Änderung betroffen sind, werden von uns rechtzeitig schriftlich benachrichtigt. Ab dem 01. Januar 2016 wird die 22-stellige IBAN als europäische Kontonummer auch für Privatkunden Pflicht.

Gibt es Auswirkungen auf mein Wertpapierdepot?

Auch die Depotnummer für die Kunden der ehemaligen GERAER BANK eG ändert sich. Sie müssen aber nichts veranlassen. Die Umstellung erfolgt für Sie automatisch. Für Kunden der bisherigen Volksbank Saaletal eG ändert sich nichts.

Ändern sich bestehende Verträge?

Nein, alle abgeschlossenen Verträge behalten ihre Gültigkeit. Eine Anpassung oder ein Austausch ist nicht erforderlich. Dies gilt auch für Freistellungsaufträge. Wir führen diese gegebenenfalls automatisch zusammen.

Karten
Werden meine VR-BankCard und die Kreditkarte ausgetauscht?

Sofern sich Ihre Kontonummer nicht ändert, können Sie Ihre Karten uneingeschränkt weiternutzen.

Ändert sich im Zuge der Fusion Ihre Kontonummer, funktioniert Ihre VR-BankCard auch weiterhin, dennoch werden wir diese Karten zeitnah austauschen.

Ihre Kreditkarte bleibt bis zu dem auf der Karte eingedruckten Laufzeitende gültig.

Ab Oktober 2015 werden wir voraussichtlich alle ehemaligen Kunden der GERAER BANK eG mit einer neuen VR-BankCard ausstatten. Auf der neuen Karte sind der neue Bankname, die neue Bankleitzahl, Ihre neue IBAN und der neue BIC auf der Kartenrückseite aufgedruckt.

 

Was geschieht mit meiner Kreditkarte?

Die Karten behalten weiterhin ihre Gültigkeit und können wie bisher verwendet werden. Sollten sie eine Kreditkarte von einem anderen Unternehmen haben, bei der die Abrechnung über das Girokonto bei uns erfolgt, sollten Sie das Unternehmen über die Änderung der Abrechnungskontonummer informieren.

Zahlungsverkehr
Gibt es eine Übergangsfrist für Zahlungen bzw. Eingänge mit den alten Kontodaten?

Ja. Zahlungen, die nach dem 19.09.2015 noch in der Kombination "alte Kontonummer und alte Bankleitzahl" bei uns eingehen, werden für eine längere Übergangsfrist auf Ihr Konto weitergeleitet.

Allerdings: Die Kombination von alter Kontonummer mit neuer Bankleitzahl oder umgekehrt führt zu Fehlbuchungen! Bitte helfen Sie uns, diese zu vermeiden, in dem Sie bis zum 18.09.2015 Ihre bisherige Kontonummer und Bankleitzahl verwenden bzw. eine Änderung bei Dritten erst nach diesem Termin veranlassen. Vielen Dank!

Gibt es Auswirkungen auf meine regelmäßigen Zahlungsvorgänge?

 

Alle größeren Institutionen und Unternehmen, die regelmäßig Lastschriften oder Gutschriften
einreichen (z.B. Strom, Rundfunk, Telefon, Rente, Tageszeitung usw.) werden direkt über die Änderungen benachrichtigt.

Ebenso bitten wir Sie, Ihre Bankdaten bei Internetanbietern zu ändern (z.B. Amazon, Paypal, Ebay, Kunden- und Kreditkarten anderer Unternehmen usw.).

Da die bisherigen Kontodaten der GERAER BANK eG noch einen längeren Zeitraum akzeptiert werden, besteht für betroffene Kunden kein akuter Handlungsbedarf.

 

Muss ich vorhandene Schecks und andere Zahlungsvordrucke austauschen?

Die vorhandenen Vordrucke können Sie zunächst weiter verwenden und dann im Lauf der nächsten Monate gegen neue Exemplare austauschen.

Online Banking
Ändert sich mein Zugang zum Online-Banking?

Nein, Sie können sich wie gewohnt mit dem VR-Netkey bzw. Alias und Ihrer bisherigen PIN anmelden.

Ab 18.09.2015 (abends) wird das eBanking bis voraussichtlich 19.09.2015 (abends) nicht zur Verfügung stehen. Ab dem 18.09.2015 finden Sie die Anmeldung auf der neuen Internetseite www.volksbank-vor-ort.de.

Für Kunden der ehemaligen GERAER BANK eG, die ihre Bankgeschäfte über eine
Zahlungsverkehrssoftware durchführen ist zu beachten, dass eine Umstellung in der Software notwendig ist. Anleitungen zu Ihrer Software finden Sie hier im rechten Bereich in der Linkbox "Tipps & Anleitungen für das Online-Banking".

Ich nutze die VR-Banking App, was muss ich beachten?

Bei der VR-Banking App müssen Kunden der GERAER Bank eG ab 21.09.2015 die Bankverbindung in der VR-Banking App löschen und neu anlegen. Für Kunden der Volksbank Saaletal eG besteht kein Handlungsbedarf.

Ich nutze die VR-NetWorld Software oder VR Profi cash. Was muss ich hier beachten?

Die Anleitungen dazu finden Sie hier im rechten Bereich der Linkbox "Tipps & Anleitungen für das Online-Banking".

Ich nutze eine Bankingsoftware eines Fremdherstellers, z.B. S-Firm oder WinData. Was muss ich hier ändern?

Auch hier müssen Sie als ehemaliger Kunde der GERAER BANK eG Ihre neue Bankleitzahl/ BIC und ggf. neue Kontonummer hinterlegen. Bitte kontaktieren Sie den Hersteller Ihrer Software bezüglich einer Anleitung.

Ich bin Kunde der ehemaligen GERAER BANK eG und nutze den EBICS-Zugang. Was ist zu tun?

Es ist von Ihnen nichts zu tun. Ihre Kennungen besitzen auch nach der technischen Fusion ihre Gültigkeit. Die Kontonummern können zunächst weiter verwendet werden (es erfolgt eine bankinterne Umrechnung), sollten aber zeitnah auf die neuen Bankverbindungsdaten angepasst werden. Die Anleitungen dazu finden Sie hier im rechten Bereich der Linkbox "Tipps & Anleitungen für das Online-Banking".