Sizilien

26.09.2015 - 03.10.2015

Reiseveantwortliche: Frau Elke Gundlach

Sizilien

Sizilien zeigt, rund um den fast ganzjährig schneebedeckten 3.340 m hohen Ätna eine ganz besondere Vielfalt. Mit unserer Reisegruppe tauchten wir in karge Bergwelten, ausgedehnte Felder, herrliche Küstenbuchten, malerische Hafenstädte und bunte Märkte ein, all das umgeben von Palmen, Mandel-, Zitronen- und Orangenbäumen.
Zuerst besichtigten wir Palermo und danach Monreale mit seiner beeindruckenden riesigen Kathedrale. Anschließend fuhren wir in die gut erhaltene Luxusvilla Romana del Casale aus spätrömischer Zeit mit seinen prachtvollen Mosaiken und danach zur altertümlichen Stadt Agrigent. Weiter ging es nach Taomina mit den alten Gassen, mittelalterlichen Adelshäusern und dem antiken Amphietheater. Unsere Reise war begleitet von ständigen kulinarischen Genüssen, welche Italien und besonders Sizilien ausmachen.
Ein Ausflug zu einem Imker gewährte uns Einblicke in die Honigherstellung und natürlich gab es auch hier neben Wein und Oliven viele herrliche Köstlichkeiten zum probieren.
Ein besonderer Höhepunkt zum Schluss war der Ausflug auf die Liparischen Inseln, einem Landschaftsparadies mit bezaubernden Orten und Grotten, Felsen und herrlichen Plätzen zum verweilen.

Stand: Oktober 2015