Vertreterversammlung

der Volksbank eG Gera•Jena•Rudolstadt

Die Vertreterversammlung findet einmal jährlich statt.

Gemäß § 28 der Satzung haben wir alle gewählten Vertreterinnen und Vertreter unserer Genossenschaft zur Vertreterversammlung der Volksbank eG Gera•Jena•Rudolstadt für das Geschäftsjahr 2017 am Freitag, dem 22. Juni 2018, 19:00 Uhr in die Mensa Carl-Zeiss-Promenade, Carl-Zeiss-Promenade 6 in 07745 Jena recht herzlich eingeladen.  

  1. Eröffnung und Begrüßung
  2. Bericht des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2017 und Erläuterung des Jahresabschlusses
  3. Bericht des Aufsichtsrates
  4. Bericht über die gesetzliche Prüfung
    a) Erklärung des Aufsichtsrates hierzu
    b) Beschlussfassung über den Umfang der Bekanntgabe des Prüfungsberichtes
    Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Vertreterversammlung vor, nur das zusammengefasste Prüfungsergebnis zu verlesen.
  5. Beschlussfassung über
    a) die Feststellung des Jahresabschlusses 2017

    Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Vertreterversammlung vor, den Jahresabschluss 2017 in der vorgelegten Form festzustellen.
    b) die Verwendung des Jahresüberschusses 2017
    Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Vertreterversammlung vor, den im Jahresabschluss 2017 ausgewiesenen Jahresüberschuss unter Einbeziehung des Gewinnvortrages entsprechend dem Gewinnverwendungsvorschlag zu verwenden.
  6. Beschlussfassung über die Entlastung von
    a) Vorstand
    Aufsichtsrat und Vorstand schlagen der Vertreterversammlung vor, dem Vorstand für das Geschäftsjahr 2017 Entlastung zu erteilen.
    b) Aufsichtsrat
    Vorstand und Aufsichtsrat schlagen der Vertreterversammlung vor, dem Aufsichtsrat für das Geschäftsjahr 2017 Entlastung zu erteilen.
  7. Satzungsänderungen
    Aufsichtsrat und Vorstand schlagen der Vertreterversammlung vor, den der Einladung beigefügten Vorschlag für eine Satzungsänderung zu beschließen.
  8. Wahlen zum Aufsichtsrat
    Satzungsgemäß scheiden Sabine Winter (Gera) sowie die Herren Bernd Krumbholz (Gera), Andreas Lobert (Gera) und Bernhard Schanze (Saalfeld) aus dem Aufsichtsrat aus. Der Aufsichtsrat schlägt der Vertreterversammlung vor, die ausscheidenden und sich der Wiederwahl stellenden Aufsichtsratsmitglieder erneut in den Aufsichtsrat zu wählen.
  9. Verschiedenes

Der Jahresabschluss 2017, der Lagebericht und der Bericht des Aufsichtsrates, liegen ab sofort in unseren Hauptstellen in Gera, Jena, Rudolstadt und in unserem Verwaltungszentrum in Kirchhasel, sowie während der Versammlung zur Einsichtnahme aus. Der Jahresabschluss 2017, der Lagebericht und der Bericht des Aufsichtsrates werden außerdem nach der Vertreterversammlung im elektronischen Bundesanzeiger veröffentlicht.