Bürgerstiftung Jena

Die Bürgerstiftung Jena ist Jenas Zentrum für bürgerschaftliches Engagement und fördert, unterstützt und berät Bürger, Gemeinnützige und Unternehmen um vor Ort gemeinsam zu wirken.

Die unabhängige Stiftung motiviert Akteure des Gemeinwesens sich mit Zeit und Geld langfristig an einer Verbesserung der Lebensqualität in Jena zu beteiligen. Gemeinsam mit Gemeinnützigen, Unternehmen, Politik und Verwaltung schafft die Bürgerstiftung engagementfreundliche Strukturen und gestaltet in ihren Projekten die Stadt aktiv mit.
Im Rahmen dieser Arbeit organisiert die Bürgerstiftung Jena zum Beispiel den jenaweiten Freiwilligentag im September oder unterhält eine Freiwilligenagentur, die engagementinteressierte Bürger kostenlos berät.

Ein weiteres Leuchtturm-Projekt sind die „Schatzheber“: Hier vermittelt die Bürgerstiftung seit 2011 Freiwillige in Kindertagesstätten, die dort die Stärken von Kindern im Alter von 3-6 Jahren fördern, sei es im musikalischen, sportlichen oder naturwissenschaftlichen Bereich. Bisher haben von den „Schatzhebern“ bereits über 400 Kinder profitiert.

Die Bürgerstiftung Jena ist zum Erhalt ihrer Arbeit auf Spenden angewiesen, denn auch freiwilliges Engagement bedarf professioneller Begleitung. Und noch bis Ende 2016 lohnt sich das Spenden an die Stiftung doppelt, denn bis dahin verdoppelt die Schweizer Drosos Stiftung im Rahmen einer Matching-Vereinbarung jeden gespendeten Euro.

 

Die Volksbank eG Gera•Jena•Rudolstadt unterstützt den jährlichen Stifterlauf mit Sachaufwendungen und einer Spende in Höhe von 5.000,00 EUR.

 

Sie möchten gern spenden? Bitte geben Sie Ihre Adresse in der Überweisung an, dann erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenquittung.

Kontoinhaber: Bürgerstiftung Jena
Bank: Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE63 8602 0500 0003 5675 00